Handball

Seit dem Schuljahr 2006/07 findet an unserer Schule eine Handball-AG statt. Dass Herr Brune, seine Kollegen und der Handballsport die Kinder begeistern können, zeigt sich daran, dass einige Kinder den Weg in den Handballverein gefunden haben. Regelmäßig nimmt die Schule außerdem an Handballturnieren teil und ist dabei sehr erfolgreich.

Schulgarten

Zwei Mal in der Woche findet die Garten-AG statt, in der Viertklässler das ganze Jahr über pflanzen, ernten, umgraben und werkeln. Gemeinsam mit Herrn Angelopoulos und Frau Peschel lernen die Kinder, unter welchen Bedingungen bestimmte Pflanzen wachsen und welche Pflege sie benötigen. Viele Erträge aus dem Garten werden dann im Schulcafé (siehe Projekte) verwertet.

Schulcafé

Ich kann kochen! ist eine Kooperation der Sarah Wiener Stiftung mit der BARMER. Mit Frau Peschel hat auch eine Lehrerin unserer Schule an dieser Kooperation teilgenommen, um die dort gesammelten Erfahrungen dann in unserem Schulcafé umsetzen zu können. Im Rahmen einer Fortbildung lernen die Teilnehmer Möglichkeiten kennen, Mädchen und Jungen frühstmöglich für ausgewogene Ernährung zu begeistern und ihre Gesundheitskompetenz nachhaltig stärken zu können.

 


Bienen

Die Kinder lernen in dieser AG, Verantwortung für Lebewesen zu übernehmen, zu denen sie Empathie aufbauen, indem sie regelmäßig für sue sorgen und sie beobachten. Andere verlieren die Furcht vor Insekten, indem sie den Nutzen dieser Tiere erkennen. Zudem wird unsere Umwelt und das Thema Nachhaltigkeit in den Blick genommen. Warum sind Bienen so wichtig für uns Menschen?

Fit am Ball

Unsere Fit am Ball-AG richtet sich speziell an unsere Erst- und Zweitklässler. In spielerischer Form lernen sie den Umgang mit verschiedenen Bällen kennen. Besonders im Fokus stehen das Werfen und Fangen der Bälle.

Handarbeit

Seit Mitte Nobember 2012 bietet die Großmutter einer ehemaligen Schülerin, Frau Rindert, eine Handarbeits-AG an.


Zeitung

Unsere Schülerzeitung 'Konrad-Kurier' und das Schülerzeitungsteam wurden für den Schülerzeitungswettberwerb nominiert. Wir erreichten den 5. Platz von über 100 Teilnehmern.

 

Hier geht es zum Artikel.

Theater

Dank des Kulturprogramms „Schule und Kultur“ des Landes NRW kann die Theater AG mit Unterstützung der Stadt Neuss und dem SkF seit 2008 stattfinden.

Es gibt neben der Aufführung in der Schule auch Aufführungen im "Theater am Schlachthof".

Kanu

Mit dem Kanu ab ins Wasser. Zunächst machen wir uns im St.-Konradbad fit und lernen mit Kanu, Padel und Co. umzugehen. Wenn es wärmer wird, lassen wir die Kanus in der Erft zu Wasser.


Konrad-Dancer

(Tanzen)

Beim Tanzen lernen die Kinder, ihren Körper bewusst wahrzunehmen. Sie entdecken ihre Körpersprache und entwickeln ein Körpergefühl. Sie lernen, den ganzen Raum zu nutzen und Gefühle darzustellen. 

Eine Mischung aus vorgegebenen Schrittfolgen und eigenen Ideen der Kinder führt zu Choreographien, die bei Schulveranstaltungen aufgeführt werden.

 Hiphop

Text folgt...

 Tennis

Tennisspielen wie die Großen! Mit viel Spaß lernst du mit dem Schläger und Ball umzugehen. Schon bald schaffst du die ersten Schläge. Unsere Tennis-AG startet wieder nach den Weihnachtsferien. 


Schwimmen

Seit vielen Jahren bietet der Neusser Schwimmverein unseren Schüler/-innen verschiedene Schwimmkurse an. Neben einer AG für Kinder, die bereits schwimmen können, richtet sich eine AG speziell an unsere Kinder, die noch nicht Schwimmen können.  Das große Ziel heißt: Jedes Kind soll schwimmen lernen!

Entspannungs-AG

Die Entspannungs-AG bietet den Kindern aller Jahrgangsstufen die Möglichkeiten, den meist lebhaften Schulalltag für einen Moment hinter sich zu lassen und Techniken der Entspannung zu lernen. Hierfür starten wir nach einer kurzen Aufwärmphase mit einer wöchentlich wechselnden Yoga-Geschichte.  Spielerisch werden einzelne Asanas eingeführt und wiederholt. Die anschließenden Entspannungsübungen helfen den Kindern, innere Ruhe zu finden und einen Moment lang innehalten zu können. Auch das anschließende Ausmalen von Mandalas bei ruhiger Musik fördert einerseits die Entspannung, andererseits auch die motorischen Fähigkeiten, die Ausdauer und die Konzentration.

Schul-Chor

Unser Schulchor wird von Herrn Wallrath, einem Lehrer der Musikschule, geleitet. Es werden aktuelle Songs, sowie auch klassische Kinderlieder gesungen. Gerne präsentiert der Chor sein Repertoire bei Schulversammlungen und Schulfeiern. In diesem Jahr gab es erstmals auch ein Schulkonzert, bei dem unter anderem der Schulchor ein beeindruckendes Programm vorgetragen hat. Der Chor kann von Kindern der 3. und 4. Klasse besucht werden und führt somit den Gesangsunterricht der Musikschule in den Klassen 1 und 2 fort.