Projektwoche

 

 

Sankt Konrad wird bunt!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schwimmwettkampf

 

 

 

 

Am Montag, den 16.05.2022 waren die 7 Kinder Fabian, Paul, Albert, Mathis, Viviane, Jouline und ich auf einem Schwimmwettkampf der Neusser Schulen. Als Betreuer/innen waren Simone Schmiade, Nadine Bebber-Marie und Frederik Brune dabei. Zusammen sind wir alle mit dem Bus in die Stadt zum Stadtbad gefahren. Nachdem wir uns alle umgezogen hatten, mussten alle Kinder erstmal zum Einschwimmen. Danach setzten wir uns auf die Bank und warteten darauf, dass der Wettkampf begann. Am Anfang schwammen wir Staffel. Staffel bedeutet, dass drei Kinder (es können auch mehr sein) jeweils an den Enden des Beckens stehen. Ein/e Teilnehmer/in schwimmt beim Startsignal los und der/ die Andere auf der gegenüberliegenden Seite wartet bis der Schwimmer oder die Schwimmerin am Beckenrand angeschlagen hat. Dann erst darf er/sie losschwimmen. Das Team, das als schnellstes geschwommen ist, gewinnt. Zum Schluss mussten alle Vereine noch 10 Minuten Ausdauerschwimmen und dabei wurden die geschwommenen Bahnen gezählt. Unser Team belegte am Ende den dritten Platz. Nachdem wir unsere Sachen gepackt hatten und sich alle umgezogen hatten, verteilte Albert noch Gummibärchen. Zurück zur Schule fuhren wir wieder mit dem Bus.

 

 

 

Von Ida (4b)

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

"Wir wollen mobbingfrei"

 

 

 

Am 03.05. fand das Schulevent „Wir wollen mobbingfrei!!“ statt.

 

Nach der ersten Pause gingen die dritten und vierten Klassen in die Turnhalle und lernten dort Tom Lehel und seinen Helfer kennen. Tom steht seit über 20 Jahren beim KiKA von ARD und ZDF als Moderator, Comedian und Sänger vor der Kamera und setzt sich gegen Mobbing ein.

 

Er fragte uns, was Mobbing und auch Cybermobbing sei. Jeder durfte seine eigene Meinung sagen. Wir beschäftigten uns damit, was wir tun sollten, wenn wir gemobbt werden würden oder wenn wir die Beobachter wären. Auch las er uns aus seinen Büchern ein paar Abschnitte vor und zeigte dazu Bilder auf der Leinwand. Es waren Geschichten aus seiner Kindheit. Er erzählte sie sehr witzig und wir lachten viel. Zwischendurch sangen wir Lieder und tanzten dazu. Nach etwa eineinhalb Stunden ging Tom und ein Pädagoge sprach mit uns weiter über das Thema. Dazu spielte er auch Spiele mit uns, wie zum Beispiel ein Rhythmus-Spiel, bei dem sich sechs verschiedene Kinder einen Rhythmus ausdenken und die anderen Kinder anleiten mussten. Am Ende sangen wir ein Abschiedslied.

 

Ich fand den Tag ganz witzig, spannend und ich habe viel dazugelernt.

 

 

 

von Daniella

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktionstag 2022

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Karneval 2022

 

 

 

 

 

 

 

 

Eine Bienenweide aussäen...

 

Nachdem die Fa. Küsters den Boden vorbereitet hat, konnten die Samen der Wildblumenwiese gesät werden.

Dabei haben einige Kinder aus den 1. bis 3. Schuljahren geholfen.

 

Unter fachkundiger Anleitung von Herrn Küster mischten die Kinder die Samen zunöchst mit Sand, streuten das Gemisch dann auf den vorbereiteten Boden, hakten es gut unter und drückten es anschließend mit Hilfe einer Walze gut fest.

Wir sind gespannt, wie die Wiese in einigen Wochen aussieht.

 

Vielen Dank an Herrn Küsters und sein Team.

 


 

 

Weihnachten 2020

 

 


 

 

Sankt Martin

 

Dieses Jahr musste die Fackelausstellung sowie der Martinsumzug coronabedingt leider ausfallen. Das Martinsfest war dieses Jahr also etwas anders und trotzdem besonders.

Hier ein kleiner Einblick in unsere diesjährige Martinsfeier unter ganz besonderen Bedingungen.

 




 

Sportfest

 

Unter Einhaltung der Hygiene-Maßnahmen konnten wir die Disziplinen der Bundesjugendspiele und zum Sportabzeichen an der Schule durchführen. Allen Beteiligten hat es viel Spaß gemacht und war eine gelungene Abwechslung zum normalen Corona-Schulalltag.

 


 

Abschied der Viertklässler

 


 

Schulversammlung im März

 

In der letzten Schulversammlung haben uns die Kinder der 2. Klassen das Programm Klasse 2000 vorgestellt. Außerdem haben sie uns ein kleines Theaterstück auf Englisch vorgestellt. Am Ende haben wir unseren Lehramtsanwärterinnen Frau Arntz und Frau Häselich zu ihren bestandenen Prüfungen gratuliert.

 


 

Karneval

 

Das Kollegium als 'Helden der Kindheit'

Aufführung der Tanz-AG


Klasse 1c mit ihren Paten aus der 3c

Klasse 3a


Klasse 2a


Adventssingen

Wir sagen euch an den lieben Advent - Dicke, rote Kerzen 02:05 - Feliz Navidad 04:17

Liebe Chorkinder, lieber Herr Wallrath,

herzlichen Dank für euren tollen Beitrag zu unserem Adventssingen und Tannenbaumschmücken!



Nikolaus


Tag der Kinderrechte

Hey Du! von Reinhard Horn

 

Ein Lied (gesungen von den 3. Klassen) zum Aktionstag der Kinderrechte



Sankt Martin 2019


Tag der offenen Tür


Abschiedsfeier 2018/19


 

Bevor es die Zeugnisse gab, waren wir noch am Rhein. Dort haben wir gepicknickt,

Fußball gespielt und Steine ins Wasser geworfen.

 


 

Heute war es so heiß, dass wir es in der Klasse nicht mehr ausgehalten haben. Wir sollten uns dann ein schattiges Plätzchen auf dem Schulhof suchen und dort weiterlesen.

 


 

Platz der Kinderrechte

 

Am 05.07.19 wurde im Stadtgarten der Platz der Kinderrechte eröffnet. Frau Häselich hat dafür mit der Klasse 2b eine Leinwand gestaltet, die dann im Stadtgarten von Mats, Tim und Johanna präsentiert wurde.



 

Besuch der Druckerei in Düsseldorf.

 


 

Zirkusprojekt 2019

 

Tag 1

Tag 2 und 3




 

Der Zirkus kommt bald zu uns. Also haben wir unser Foyer auch passend dazu geschmückt.