Ich kann kochen!

"Ich kann kochen!" ist eine Kooperation der Sarah Wiener Stiftung mit der BARMER. Mit Frau Peschel hat auch eine Lehrerin unserer Schule an dieser Kooperation teilgenommen, um die dort gesammelten Erfahrungen dann in unserem Schulcafé umsetzen zu können. Im Rahmen einer Fortbildung lernen die Teilnehmer Möglichkeiten kennen, Mädchen und Jungen frühestmöglich für ausgewogene Ernährung zu begeistern und ihre Gesundheitskompetenz nachhaltig zu stärken.

Instrumentenkarussell

JEKI (Jedem Kind sein Instrument) ist ein Projekt der Neusser Musikschule. In Form des "Instrumentenkarussells" erhalten die Kinder die Möglichkeit, verschiedene Instrumente kennenzulernen und auszuprobieren: u. a. die Blockflöte, die Geige, die Klarinette oder die Gitarre. Dies findet einstündig im 2. Schuljahr statt.

Weiterführend kann kostenpflichtig Instrumentalunterricht genommen werden.

Weitere Informationen und Anmeldeformulare - u.a. auch für den Instrumentalunterricht - finden sie hier.

 

 

Individuelle Förderung

 

An unserer Schule lernen Kinder mit unterschiedlichsten Vorrausetzungen gemeinsam. Um diesen Schülern gerecht zu werden, muss sich Unterricht individualisieren. Die individuelle Förderung richtet sich dabei an alle Kinder, also sowohl an die Kinder, die Schwierigkeiten beim Lernen haben, als auch an unsere starken Schüler. Jedes Kind soll an unserer Schule die Chance erhalten, sein Potential zu entwickeln und zu entfalten. Neben dem täglichen Klassenunterricht, finden zusätzliche Förder- und Forderangebote ihren Platz im Stundenplan.