Wir gratulieren ganz herzlich allen Kindern, die in diesem Jahr das Deutsche Sportabzeichen erlangen konnten.

Eliana Maria Lupo

Vincent Stöcker

Luisa Meyenburg

Charlotte Stopper

Liv Kehmeier

Loran Aziz

Lina Yasemin Kasapoglu

Sahem Joukhadar

Defne Acari

Viviane Bebber Marie

Amelie Esser

Louisa Marchewka

lotteJack Mc Phillips 

Ferdinand Riehm

Alina Schmiade

Mats Hiller

Tim Klitta

Fabian Stein

Louis Kattner

Sam Aras Türkan

Kiriakos Verdinoglou

Vena Shi

Charlotte Wilms

Mayla Groß

Valentin Boewe

Kalle Siemsen

Lisa Jungmann

Jewa Novikowski

Meryl Maksoud

Luca Falkenstein

Samuele Granata

Tim Sendor

Jonas Wilms

Frida Faßbender

Johanna Klinken

Hosanna-Mia Kovac

Linnea Päsler

Clara Rosellen

Alaa Ali Almohamad

Clara Dedecek

Leyla Günal

Max Mesmer

David Miter

Clara Ruschepaul

Noyel Scheppeit

Isha Shahid 

Madita Weißphal

Justus Englisch

Elias Hartenstein

Kian Begen



20.11.2020

Neue Spielgeräte

 

Der Förderverein hat viele neue Spielgeräte für die Ausleihe angeschafft. Wir haben die ersten Geräte mal getestet und sind begeistert.

 

Vielen Dank an den Förderverein!

 

von Frau Peschel


08.11.2020

Teilen des Lichtes

 

Im Religionsunterricht haben wir uns natürlich mit der Martinsgeschichte befasst und auch eine Geschichte gehört, in der ein Kind wegen Krankheit nicht an dem Martinsumzug teilnehmen kann. Der beste Freund hatte dann die Idee, den Martinsumzug am Haus der kranken Freundin vorbeizuführen, um ihr ihre Laterne zu bringen und ein wenig Freude zu bringen. Nun gibt es dieses Jahr für niemanden einen Martinsumzug, so dass wir das Teilen des Lichtes zum Anlass genommen haben, eigene Tischlaternen zu basteln und diese mit unseren Mitmenschen zu teilen. Dazu wurden die Lichter am Sonntag in der Kreuzkirche von unserer Pfarrerin Frau Appelfeller aufgestellt und jeder Besucher durfte sich ein Licht mit nach Hause nehmen.

 

Eine ähnliche Aktion möchten wir dann in der Adventszeit auch mit der katholischen Kirche starten, um Ökumene zu leben.

 

von Frau Deinhardt-John


05.11.2020

Martinsspiel-Probe

 

Die 4. Klassen üben momentan im Religionsunterricht mit Frau Kau das Martinsspiel ein. Kommenden Dienstag könnt ihr es dann bei unserer kleinen 'Martinsfeier' auf dem Schulhof sehen.

 

von Frau Peschel


18.10.2020

Einweihungs des Kinderrechte Briefkastens

 

Am 07.10. wurde der KInderrechte Briefkasten im Stadtgarten in Neuss eingeweiht. Wir, die Klasse 4c, durfte daran teilnehmen. Wegen der derzeitigen Situation konnten nicht alle teilnehmenden Klassen vor Ort sein. Deshalb schauten wir uns das Video gemeinsam in der Klasse an. Im Anschluss konnten wir unsere Wünsche an einen digitalen Biefkasten schicken. Schaut doch selbst einmal dort vorbei und verschickt eure Wünsche...

 

von Frau Peschel


22.06.2020

Musik-Challenge 2.0

 

Starten wir eine neue Runde!

 

Eine Musikgruppe rund um den Künstler Kurt Hugo Schneider hat einen tollen Klatschrhythmus entwickelt und damit einen Song begleitet.

 

Ceylin, Lisa und Myrel aus der 3a erklären euch das Klatschspiel im Video.

(Keine Sorge, das Video ist schon vor Corona im Musikunterricht entstanden!)

 

Jetzt ist es an euch, das Klatschspiel zu üben.

Schnappt euch einen Partner und los geht's!

 

von Ceylin, Lisa und Myrel


07.06.2020

Fermi-Aufgaben

Die Drittklässler haben Fermi-Aufgaben zum Thema Corona gelöst:

 

 

Wie lange dauert es bis alle Kinder einer Lerngruppe nacheinander die Hände gewaschen haben?

9 Kinder - 20 s Händewaschen - 8 s Weg zum Waschbecken

Es dauert 4 Minuten und 12 Sekunden.

 

 

Wie lange dauert es bis alle Kinder der St.-Konrad-Schule nacheinander die Hände gewaschen haben?

272 Kinder - 20 s Händewaschen - 8 s Weg zum Waschbecken

Es dauert 2176 Sekunden.

 

 

Wie lange ist die Menschen-Schlange, wenn sich alle Kinder unserer Schule in einem Abstand von 1,50 m hintereinander aufstellen?

272 Kinder - 271x Abstand

Die Menschen-Schlange ist 406,50 m lang.

 

 

Wie lang ist die Stein-Schlange, wenn alle Kinder unserer Schule einen Stein anlegen würden?

272 Kinder - 1 Stein = ca. 5 cm

Die Stein-Schlange ist 13,60 m lang.

von Mikel

 

 


02.06.2020

Konrad Kurier

 

Liebe Leser,

Unsere fleißigen Reporter des Konrad Kuriers haben dieses Halbjahr einige schöne Artikel geschrieben, die ich euch nicht vorenthalten möchte.

Leider wird es diesen Sommer keine neue Ausgabe unserer tollen Zeitung geben, aber dafür könnt ihr hier online lesen, was wir bereits für euch geschrieben haben.

Viel Freude damit!

 

von Frau Kleiner

 

 


22.05.2020

Die Sternennacht

Die Sternennacht ist eine schöne Nacht. Die Dorfbewohner schauen jede Nacht aus den Fenstern, nur um die Sterne zu sehen. Es sind elf Sterne. Manchmal sieht man eine Sternschnuppe, dann kann man sich was wünschen. Die meisten Leute wünschen sich Frieden auf der Welt und dass Corona vorbei ist.

von Madita

 


17.03.2020

Frühblüher

Wir haben jetzt ein Rasenstück mit Frühblühern an der Schule.

Darian, Brandon und Aaron haben fleißig mitgeholfen.

Danke!

 

 

 

 


26.02.2020

Schulversammlung

Kommenden Montag findet die nächste Schulversammlung statt. Dazu treffen wir uns wieder vor der großen Pause in der Turnhalle. Dieses Mal haben die 2. Klassen ein kurzes Programm zusammengestellt.           


12.12.2019

Theaterbesuch und Tannenbaum schmücken

Am Montag gehen wir wieder ins Rheinische Landestheater. Wir schauen uns das Stück 'In einem tiefen, dunklen Wald' an.

Anschließend werden wir gemeinsam den Tannenbaum in der Eingangshalle schmücken. Wir sind gespannt, welche Anhänger ihr alle gebastelt habt.                 


29.10.2019

Herbst-Fakten

 

Eichhörnchen

Eichhörnchen brauchen im Winter viel Futter, denn sie legen immer lange Schlafphasen ein. Deshalb sammeln die Tiere im Herbst Nüsse, Eicheln, Kastanien, Samen, Bucheckern oder Fichtenzapfen. Die verstecken sie dann in der Erde oder in Rinde. Eichhörnchen haben ein gutes räumliches Kurzzeitgedächtnis und können sich einen Monat an ihre Verstecke erinnern.

Quelle: https://www1.wdr.de/wissen/natur/herbst-fakten-barrierefrei-100.html

von Clara

 

 

Kürbisse

Der Kürbis stammt aus Amerika. Er wird bis zu 88 kg schwer und wachsen auf den verschiedensten Böden. Die Kürbisse müssen mit der Hand geerntet werden. Der Kürbis wird auch für Babynahrung benutzt.

Quelle: https://www1.wdr.de/wissen/natur/herbst-fakten-barrierefrei-100.html

von Ali & Maja


 

Nebel

Im Herbst wird die Luft am Tag warm, aber der Boden bleibt kalt. Wenn die Sonne abends untergeht, kühlt sich die Luft ab. Ein Teil des Wasserdampfs aus der warmen Luft wird abgegeben. So entsteht der Nebel.

Quelle: https://www1.wdr.de/wissen/natur/herbst-fakten-barrierefrei-100.html

von Maja

 

Altweibersommer

"Wenn die Temperaturen im September noch einmal aufdrehen, sprechen die Meteorologen von einem Altweibersommer."

Quelle: https://www1.wdr.de/wissen/natur/herbst-fakten-barrierefrei-100.html

von Max


29.10.2019

Termine

Am Freitag ist keine Schule, weil am Freitag ein Feiertag (Allerheiligen) ist. 

Am 6.11. ist die Fackelausstellung um 16.30 Uhr.

Am 8.11. ist der St.-Martin-Umzug. Um 17:15 Uhr treffen wir uns zum Umzug.

von Aras


18.09.2019

Schulversammlung

Nächste Woche ist die Schulversammlung. Die Schulsprecher und Drittklässler führen uns durch das Programm. Am Montag, den 02.09., waren sie im Krefelder Zoo. Davon werden sie uns berichten.                       

von Ali und Aras


16.09.2019

Auszeichnung

Wir wurden als bienenfreundliche Schule ausgezeichnet.


29.08.2019

Einschulung

Heute wurden die neuen Erstklässler eingeschult. Bevor sie mit ihren neuen Klassenlehrerinnen in die Klasse gingen, wurden sie von dem Rest der Schule auf dem Schulhof begrüßt. Durch das Programm führten die neuen Schülersprecher Max und Marlon.


13.08.2019

Schulgarten

Auch in den Ferien muss der Schulgarten gepflegt werden. Heute haben wir angefangen, ihn wieder auf Vordermann zu bringen. Dabei haben freiwillige OGS-Kinder geholfen. Vielen Dank dafür. Ihr habt einiges geschafft!


22.07.2019

Die neuen Streitschlichter haben ihre Ausbildung beendet!

Nach Wochen und Monaten intensiven Lernens und Übens haben diese zwölf Kinder ihre Streitschlichterausbildung erfolgreich abgeschlossen. Für ihre Arbeit als Streitschlichter wünschen wir ihnen Einfühlungsvermögen, Geduld und viel Erfolg!


10.07.2019

Theaterstück Aladdin

Heute hat die Theatergruppe ihr Stück Aladdin in der Turnhalle aufgeführt. Es war wieder ein gelungener Auftritt und es hat Spaß gemacht, ihnen zuzuschauen.


09.07.2019

Urkunden für das Jekits-Programm

Am 09.07.2019 waren Jack, Viviane & Amelie als Vertreter der Schule im Romaneum, um dort die Urkunden für das Jekits-Programm der ersten und zweiten Klasse entgegenzunehmen. Es wurden Plakate zu den Musikprojekten ausgestellt, die auch noch längere Zeit im Kleinen Forum des Romaneums zu sehen sind.


08.07.2019

Schulversammlung

Der Tag der Ehrungen fand heute im Rahmen der Schulversammlung statt. Außerdem wurden die Schülersprecher Hevy & Max verabschiedet und die neuen Schülersprecher Max & Marlon begrüßt. Die Hip Hop AG zeigte uns ihren Tanz.


05.07.2019

Platz der Kinderrechte

Heute wurde im Stadtgarten der Platz der Kinderrechte eröffnet. Frau Häselich hat dafür mit der Klasse 2b eine Leinwand gestaltet, die heute im Stadtgarten von Mats, Tim und Johanna präsentiert wurde.


04.07.2019

Die letzte Schulwoche steht bevor:

Am Montag findet nach der großen Pause die Schulversammlung statt.

Am Mittwoch führt die Theater-AG ihr Stück 'Aladin' auf.

Am letzten Schultag findet ein Gottesdienst in der Kreuzkirche statt. Anschließend gehen wir zur Abschiedsfeier in die Turnhalle. Und am Ende gibt es wieder Eis für alle!


25.06.2019

Hitze-Woche: Abkühltipps für die Pause

leicht:      Spiele nur im Schatten!

mittel:     Überrede deine Eltern, einen Sonnenschirm mitzubringen.

schwer:  Überrede deine Eltern, drei Ventilatoren mitzubringen.                                     

von Ali


19.06.2019

Frau Kleiner hat mit dem Team der Zeitungs-AG am Schülerzeitungswettbewerb teilgenommen. Heute war die Preisverleihung und die Sankt Konrad Schule hat den 5. Platz erreicht. Gemeinsam mit Frau Kleiner und Frau Werneburg haben Julien und Zoe aus der 4. Klasse den Preis überreicht bekommen.


18.06.2019

Das Sportfest konnte dieses Jahr nicht am Sportplatz stattfinden. Herr Brune und Frau Schwering haben aber alles so umgeplant, dass es trotzdem auf unserem Schulhof stattfinden konnte. So hatten wir doch noch alle die Möglichkeit, das Deutsche Sportabzeichen zu bekommen.


17.06.2019

Am Donnerstag und am Freitag ist keine Schule.

Am Montag haben wir nach der 3. Stunde Schule aus, da die Zeugniskonferenz stattfindet.


13.06.2019

Die Fotos der Fotografin sind wahrscheinlich nächste Woche fertig. Benutzt den QR-Code oder die Zugangsdaten. Dannkönnt ihr eure Fotos ansehen und bestellen.


03.06.2019

Am 03.06.2019 war der Schützenkönig mit seinem Gefolge an unserer Schule. Die beiden Schülersprecher Max und Hevy begrüßten alle und erzählten, was gerade im Schülerparlament besprochen worden war. Nun wurden Schüler für die Teilnahme an verschiedenen Sportwettkämpfen geehrt.  

Jetzt war es soweit. Der Schützenkönig kam in die Turnhalle. Die Klasse 1b begrüßte den König mit einem Lied und dann sangen wir unser Schullied. Danach hielt Frau Werneburg eine Rede und die Klasse 4b führte eine schöne Seilkür auf. Schließlich sangen alle das Neusser Heimatlied.

Der Schützenkönig gab uns Kindern hausaufgabenfrei. Es war eine tolle Veranstaltung!

 

von Yannick und Fynn


30.05.2019

Gestern ist sogar der WDR zu uns gekommen und wollte im Fernsehen über den Diebstahl berichten. Das war sehr aufregend. Wir wurden dabei gefilmt, wie Annette und etwas über den Bienenstock erzählt und anschließend wurden wir auch interviewt.

Hier kannst du dir den Bericht noch einmal ansehen:

 

Bienenstock aus Neusser Schule geklaut (Lokalzeit)


29.05.2019

Heute stand ein Bericht über den Diebstahl unseres Bienenstocks im Stadtkurier. Hier kannst du ihn dir ansehen:

 

Unbekannter stiehlt Grundschülern ihre Bienen

 


28.05.2019

Am Dienstag, den 28.05.2019, fuhren wir mit Herrn Brune zum Zwergen-Cup.
Die Mädchen und Jungen haben tolle Leistungen erbracht. Die Jungen des 1. und 2. Schuljahres schafften es auf den 4. Platz und die Jungen des 3. und 4. Schuljahres erhielten den 3. Platz.
Die Mädchen des 3. und 4. Schuljahres kamen sogar auf den 1. Platz. Alle hatten viel Spaß gehabt, doch dieses Jahr hatten wir leider keinen Zwerg bekommen.

von Mara


18.05.2019

Die Schule hat neue Untermieter: Diese Woche haben wir einen Schwarm Bienen bekommen.